Baden-Württemberg Tyska

5432 visningar
uppladdat: 2002-11-14
Inactive member

Inactive member

Nedanstående innehåll är skapat av Mimers Brunns besökare. Kommentera arbete
Baden-Württemberg – das Land der Erlebnis

Willkommen in Baden-Württemberg - das Land der Erlebnis. Dieses ist das Perfekte Reisziel, egal ob Sie jung, alt, allein oder Familie sind. Was sagen Sie über eine Tagsreise nach ahnreichen Strassen, oder ein Besuch bei einem von uralten Schlössern? Wenn man Moderne Hotels vorzieht, haben wir einge von den Besten der Welt. Für Sie, die mehr abenteuerlustig sind, und mehr Spannung in dem Alltag suchen, gibt es viele verschiedene Aktivitäten.
Lesen und geniessen Sie!

Grundfakten und Kommunikation
Mit seinen faste 11 Millionen Einwohnern, und Fläche von 35 750 km2, ist Baden-Württemberg, nach Bayern und Niedersachen, am grössten von den 16 Bundesländern. Baden-Württemberg liegt in dem Zentrum Europas, und hat, mit das, ausgezeichnete Verkehrverbindungen mit dem Rest von Deutschland und den Nachbarn Schweiz, Frankreich und Österreich.

Baden-Württemberg hat die beste Infrastruktur der Welt. Ingesamt gibt es ungefähr 1 029 km Autobahn, fast 4 433 km Bundesstrassen und über den Daumen gepeilt, 9 937 km Landesstrassen in Baden-Württemberg. Jeden Tag rollen mehr als 7 Millionen Autos auf ihnen, aber das ist nicht verwunderlich. Baden-Württemberg liegt schliesslich in dem Land von Daimler, Mercedes-Benz und Porsche.

Der grösste Teil von der Bevölkerung in Baden-Württemberg ist unter 15 Jahre (16,1%). Der zweit-grösste Teil (15,7%) ist die Gruppe über 65 Jahre.

Im Verhältnis zu allen Bundesländern verdient man am besten in Baden-Württemberg. Im Jahr 2000 war die Kaufkraft 32 000 Mark pro Jahr, als der Durchschnitt der Bundesländer lag bei 30 000 Mark pro Jahr. (Heute verwenden wir natürlich Euro.)

Essen und Logis
Für Sie, die ein friedlicher Ausflug machen wollen, gibt es viele angenehme Alternativen. Zum Beispiel gibt es viele Weltberühmte Cafés, mit Feingebäck für richtige Leckermäulchen, in denen man mit Freunden reden kann. Am stolzesten sind sie über seinen Schokoladenkuchen, die eine Spezialität Baden-Württembergs ist. Wir können garantieren dass Sie zufrieden werden!

Seit zwei Jahren bieten wir viele Internet Cafés in Baden-Württemberg. Eins von den Cafés, das wir rekommandieren heisst mlC, und liegt in Stuttgart. In Deutschland liegen, insgesamt, fünf mlC Internet Cafés. Hier kann man, wie in einem gewöhnlichen Café, essen und trinken, und gleichzeitig seinen E-mail lesen.

Was kann schöner nach einem langen Tag sein, als in berühmte Hotels übernachten? Viele von Deutschlands größten Hotels sind in Baden-Württemberg etabliert. Zum Beispiel findet man hier Hotel Wartburg im Zentrum Stuttgarts – ein schönes angenehmes Hotel. Sie können sich in diesen gemütlichen Zimmern (100) richtig entspannen. Gourmet-Frühstuck die Sie für den Tag stärke, Garage und “rent-a-bike“ Service sind nur einige von den Angeboten. Gebaut im Jahr 1958 und renoviert in 1999. Dieses Hotel wird sich wirklich auf Sie freuen!

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Baden-Württemberg ist das zweite wichtigste Reiseland in Deutschland. Im Jahre 2000 gab es 38 Millionen Übernachtungen in Baden-Württemberg. Nur Bayern hat mehr Übernachtungen gehabt. Im Internet ist zu lesen dass es ist “die kulturelle Vielfalt von Baden-Württemberg die zieht Besucher aus aller Welt an“. Aber was ist dann so kulturell?, kann man fragen. Es ist, unter anderen, alle schönen und alten Burgen und Schlösser, die sehr Historische und kulturelle sind. Heute sind es Restaurants, Hotel oder Museen. Hornberg ist ein Beispiel (links) und liegt zwischen Odenwald und Heidelberg am der Fluss Neckar in Baden-Württemberg. Burg Hornberg war in die 11. Jahrhunderte Gebauen. Über viele Jahrhunderte war die Burg eine Bistum, aber Heute ist es nur Hotel und Restaurant. Schloss Weitenburg (mitte) ist ein anderes Beispiel und liegt zwischen Schwarzwald und Schwabische Hügeln. Die liegt 500 Meter über das Meer, und man kann der Fluss Neckar sehen. Diese Burg wurde im 16. Jahrhunderte gebaut, und seit 1720 bis jetzt gehört sie zu derselben Familie. Es gibt viele Burgen und Schlösser am der Neckar, ja in ganzen Baden-Württemberg. Und es scheint, dass es eine ganz Grosse Industrie in Baden-Württemberg, und ganz Deutschland ist.


Der Bodensee (Recht)wird oft das “Schwäbische Meer“ genannt. Es ist eine große Touristenattraktion im Sommer und viele Leute umrunden den Bodensee mit Fahrrad. Es ist eine 445 Kilometer lange Strecke und die perfekte Urlaubsreise oder Sommerurlaubsreise. Wie schon genannt gibt es viele Burgen, Schlösser und Kirschen in Baden-Württemberg, und es gibt sehr viele am Bodensee auch. Alle diese Burgen und Schlösser am Bodensee machen es sehr gemütlich und sehr schön für die Touristen. Für Touristen gibt es viel in Baden-Württemberg zu tun, zum Beispiel gibt es rund tausend Museen. “Stuttgarter Staatsgalerie“ ist Baden-Württembergs Landesmuseum. Es gibt auch ein Zentrum für Kunst, das “Zeppelin-Museum“, Auto- und Freilichtmuseen. Es gibt fast alles Museen!

Natürlich gibt es nicht nur Museen und Schlösser im Baden-Württemberg. Wenn man, zum Beispiel, von Politik interessiert ist kann man das Rathaus besuchen. Das Rathaus ist für seine reiche Ausschmückungen berühmt. Und das Schmuckstück des Rathauses ist der herrliche Rathaussesaal. Hier kann man viele prachtvolle Holzschnitz Figuren von dem berühmten Bildhauer Jakob Ruess finden.


Sport und physische Aktivitäten
Sport ist in Baden-Württemberg sehr ausgebreitet, aus hier kommt viele von Deutschlands besten Sportler und Sportlerinnen durch die Zeiten, zum Beispiel der Legenderiege Fußballspieler Gürgen Klinsmann.

Skifahren ist ein großer Sport in ganz Deutschland, und selbstverständlich auch in Baden-Württemberg. In Baden-Württemberg kann man, zum Beispiel, Langlauf, Ski-Kombinationen und Ski-Springen laufen. Wenn man Skifahren will, muss es nicht Winter sein; man kann Grasskifahren! Das macht man im Sommer in Baden-Württemberg. Im Sommer fährt man mit Segelboot, man windsurft und schwimmt im Bodensee. Segelsport ist ein großer Sport um dem Bodensee.

...läs fortsättningen genom att logga in dig.

Medlemskap krävs

För att komma åt denna sida måste du vara medlem och inloggad.

Är du inte redan medlem?

Bli medlem nu och få tillgång till allt innehåll på hela Mimers Brunn.

Källor för arbetet

Saknas

Kommentera arbetet: Baden-Württemberg Tyska

 
Tack för din kommentar! Ladda om sidan för att se den. ×
Det verkar som att du glömde skriva något ×
Du måste vara inloggad för att kunna kommentera. ×
Något verkar ha gått fel med din kommentar, försök igen! ×

Kommentarer på arbetet

Inga kommentarer än :(

Källhänvisning

Inactive member [2002-11-14]   Baden-Württemberg Tyska
Mimers Brunn [Online]. http://mimersbrunn.se/article?id=1181 [2017-12-11]

Rapportera det här arbetet

Är det något du ogillar med arbetet? Rapportera
Vad är problemet?



Mimers Brunns personal granskar flaggade arbeten kontinuerligt för att upptäcka om något strider mot riktlinjerna för webbplatsen. Arbeten som inte följer riktlinjerna tas bort och upprepade överträdelser kan leda till att användarens konto avslutas.
Din rapportering har mottagits, tack så mycket. ×
Du måste vara inloggad för att kunna rapportera arbeten. ×
Något verkar ha gått fel med din rapportering, försök igen. ×
Det verkar som om du har glömt något att specificera ×
Du har redan rapporterat det här arbetet. Vi gör vårt bästa för att så snabbt som möjligt granska arbetet. ×

Logga in